Wer hat den günstigsten Handy-Tarif

Im verganenen Jahr 2005 hat die Drillisch AG mit dem Mobilfunk-Discount-Anbieter Simply den Kampf um den günstigsten Handy-Discount-Tarif begonnen. Seither konnten sowohl im Prepaid- als auch im Postpaid-Geschäft die Preisführerschaft gehalten werden. Lediglich im Flat-Tarif-Bereich hatte bislang BASE die Nase vorn.

Bis zum 02. Mai 2006. Denn ab diesem Tag unterbietet die Drillisch-Tochter VICTORVOX BASE mit dem Flat-Tarif ESAB Fair und hat nun auch in diesem Bereich die Preisführung übernommen. Auf der WebSite der Drillisch AG kann die offizielle Pressemeldung zum Flat-Tarif ESAB “Telefonieren bis der Akku streikt” im PDF-Format heruntergeladen werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert